Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten
von BDP BaWü und BUNDjugend BaWü
header ak-freizeiten

Steine anmalen

Eine Einfache Idee, die „Farbe“ ins Leben bringt. Die bemalten Steine können auch vielseitig verwendet werden. Ob als „Hoffnungssteine“ in Corona-Zeiten, als kleines „Ich denk an Dich“-Geschenk, Briefbeschwerer oder (wer viel Platz hat) als Gartenverschönerung …. sind sie mit einfachen Mitteln herzustellen.

Du brauchst:
* Steine (rundliche Bachsteine sind etwas schöner und eignen sich besser zum Bemalen als eckige Feldsteine)
* Wasserfarbe / Pinsel
* evtl. Klarlack

Und so geht’s:
Der Stein sollte vorher von Dreck gesäubert werden. Einfach mit Wasserfarbe anmalen und trocknen lassen. Wenn die bemalten Steine „draußen“ ihren Platz finden sollen, empfiehlt es sich, die Steine mit Klarlack zu besprühen, nicht dass beim nächsten Regen die Wasserfarbe wieder abgewaschen wird.

Logo Ak-Freizeiten