Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten
von BDP BaWü und BUNDjugend BaWü
Ak-Freizeiten Standardbild

Jobs beim BDP

SachbearbeiterIn (m/w/d) für die Verwaltung (80-100%)

Landesgeschäftstelle 72658 Bempflingen | ab sofort | unbefristet mit 80% bis 100%

Worum es geht

Als Jugendverband haben wir große Ziele. Wir wollen die Welt im Kleinen besser machen. Aber das ist verdammt viel Arbeit – also packen wir es an.

Im BDP / Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten organisieren wir jedes Jahr rund 60 Zeltlager und Erlebnisreisen und viele weitere (Bildungs-)Veranstaltungen. Mit rund 10.000 Mitglieder und rund 250 aktiv engagierten Ehrenamtlichen gibt es in unserer Landesgeschäftsstelle viel zu tun.

Als KollegIn im Bereich Buchhaltung, Anmeldeverwaltung und Office Management bringst du Ordnung ins Chaos. Du bist verantwortlich für unsere Finanzbuchhaltung, managest die Anmeldeverwaltung unserer Freizeiten und Seminare, hilfst am Telefon weiter, beantwortest einkommende Emailanfragen und kümmerst dich um weitere administrative Aufgaben im Rahmen unseres Jugendverbandes. Dabei arbeiten wir in unserem 5-köpfigen Team eng zusammen.

Was du mitbringen solltest

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung z.B. zur/m Bürokaufmann/frau, o.ä.
  • Erfahrung in der Finanzbuchhaltung und im Umgang mit Buchhaltungssoftware
  • Du arbeitest penibel und genau und behältst auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf
  • Kommunikationsfreude und freundliches Auftreten am Telefon
  • Office-Kenntnisse sind für dich selbstverständlich
  • Erfahrung in Vereins- und Jugendverbandsstrukturen


Was wir anbieten

Es wird Spaß machen, versprochen. Ein wenig seriöser formuliert: Wir bieten einen spannenden unbefristeten Job in einer sinnhaften und innovativen Umgebung. Wir arbeiten (und 250 Menschen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich) beim BDP, weil wir einen Unterschied machen wollen.

Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zu (Teil-)Homeoffice, gemeinsames Mittagessen auf dem Balkon, Möglichkeit zum Duschen (wenn du z.B. mit dem Fahrrad kommst), eine gute Bezahlung an Anlehnung nach TV-L sind mit dabei.

Du wirst Teil eines jungen, intrinsisch motivierten Teams. Wir haben flache Hierarchien, gute Laune und viel vor. Je mehr eigene Ideen und Input Du mitbringst, desto besser. Auf geht’s.

Und jetzt?

Wenn Du unsere Mission teilst und mit uns arbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive wie viel Stellenprozent du arbeiten möchtest und wann du bei uns starten kannst. Bitte sende sie an Stefan Habrik in einem PDF an stefan@bawue.bdp.org.

Praktikum (100%) im Projekt Nachhaltige JuLeiCa

Landesgeschäftstelle 72658 Bempflingen | PraktikantIn (m/w/d) | ab sofort | mind. 3 Monate in Vollzeit

Worum es geht

Als Jugendverband haben wir große Ziele. Wir wollen die Welt im Kleinen besser machen. Aber das ist verdammt viel Arbeit – also packen wir es an.

Im BDP / Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten organisieren wir jedes Jahr rund 60 Zeltlager und Erlebnisreisen und viele weitere (Bildungs-)Veranstaltungen. Mit rund 10.000 Mitglieder und rund 250 aktiv engagierten Ehrenamtlichen gibt es in unserer Landesgeschäftsstelle viel zu tun.

Als Praktikantin unterstützt du das Projekt Ausbildung zum/r nachhaltigeN JugendleiterIn. Dabei arbeitest du eng mit den BildungsreferentInnen Katarina und Stefan  in unserer Landesgeschäftststelle zusammen. Der BDP bildet jedes Jahr rund 100 neue Ehrenamtliche nach JuLeiCa-Standards zu JugendleiterInnen aus. Viele hundert weitere bilden sich in den unterschiedlichsten Seminaren fort. Im Projekt Nachhaltige JuLeiCa, gefördert vom Landesjugendring BW, will der BDP einen Großteil seines Ausbildungsangebots aktualisieren und die Nachhaltige JuLeiCa ermöglichen. Diesen Prozess begleitest du mit.

Was du mitbringen solltest

  • Studium in einer erziehungswissenschaftlichen/pädagogischen Ausrichtung
  • Erfahrung in der Konzeption von Workshops, Seminaren o.ä.
  • Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit und im Leiten von Freizeiten von Vorteil
  • Viel Kreativität, Gestaltungswillen und gute Ideen
  • Affinität zu ökologischen und nachhaltigen Themen und zur Arbeit des BDPs
  • Mind. 3 Monate Zeit in Form von einem Plicht-Praktikums
  • Erfahrung in Vereins- und Jugendverbandsstrukturen


Was wir anbieten

Es wird Spaß machen, versprochen. Ein wenig seriöser formuliert: Wir bieten einen spannenden Praktikumsplatz in einer sinnhaften und innovativen Umgebung. Wir arbeiten (und 250 Menschen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich) beim BDP, weil wir einen Unterschied machen wollen.

Flexible Arbeitszeiten, gemeinsames, selbstgekochtes, kostenloses Mittagessen auf dem Balkon, Möglichkeit zum Duschen (wenn du z.B. mit dem Fahrrad kommst), 450 Euro/Monat Praktikumsvergütung sind mit dabei.

Du wirst Teil eines jungen, intrinsisch motivierten Teams. Wir haben flache Hierarchien, gute Laune und viel vor. Je mehr eigene Ideen und Input Du mitbringst, desto besser. Auf geht’s.

Und jetzt?

Wenn Du unsere Mission teilst und mit uns arbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive wann (und wie lange) du bei uns starten kannst. Bitte sende sie an Stefan Habrik in einem PDF an stefan@bawue.bdp.org.

Bundesfreiwilligendienst (100%) in der Jugendbildungsstätte des BDP

Landesgeschäftstelle 72658 Bempflingen | Bundesfreiwilliger (m/w/d) | ab sofort | 10-12 Monate in Vollzeit

Worum es geht

Als Jugendverband haben wir große Ziele. Wir wollen die Welt im Kleinen besser machen. Aber das ist verdammt viel Arbeit – also packen wir es an.

Im BDP / Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten organisieren wir jedes Jahr rund 60 Zeltlager und Erlebnisreisen und viele weitere (Bildungs-)Veranstaltungen. Dabei finden in der Jugendbildungsstätte für unsere rund 250 aktiv engagierten Ehrenamtlichen nahezu jede Woche Veranstaltungen statt.

Als FreiwillgeR im Bundesfreiwilligendienst (BFD) unterstützt du uns in der Bildungsstätte/ Landesgeschäftststelle in Bempflingen. Dein Aufgabenfeld ist vielfältig und hängt von der jeweiligen Jahreszeit ab. Dabei bist du verantwortlich, dass in der Bildungsstätte alles rund läuft. Konkret kümmerst du dich um die Vor- und Nachbereitung von Belegungen, du gehst einkaufen oder verstaust die Lebensmittellieferungen im Kühlschrank, im Sommer mähst du den Rasen, schneidest Hecken oder legst einen Gemüsegarten an, du hilfst im Büro in der Poststelle aus und wenn ein Wasserhahn wackelt schraubst du ihn fest. Keine Angst – wenn du nicht genau weißt, wie das alles gehen soll, sind Menschen da, die es dir zeigen. Ausprobieren ist erlaubt und genau das Ziel deines BFD-Jahres.

Du weißt wie ein Akkuschrauber funktioniert (oder magst es lernen) und hast Lust auch eigene Projekte umzusetzen. In den letzten Jahren wurden in eigenen Projekten u.a. Hochbeete und Gemüsegärten angelegt oder Holz-Terrassen gebaut.

Die Möglichkeit an unserem riesigen Seminarangebot teilzunehmen besteht selbstverständlich und ist für dich kostenlos. Zusammen mit ehrenamtlichen BDPlern leitest du als TeamerIn in den Pfingst- oder Sommerferien eine eigene Kinder- oder Jugendfreizeit.

Du wirst während deiner Arbeit von Stefan oder Yannick aus dem Landesgeschäftsstellenteam betreut. Meistens arbeiten zwei BFDlerInnen bei uns und damit häufig im Team an den beschriebenen Aufgaben.

Was du mitbringen solltest

  • Die Lust, dich selbstständig und mit intrinsischer Motivation in einem Jugendverband zu engagieren.
  • Handwerkliches Geschick
  • Viel Kreativität, Gestaltungswillen und gute Ideen
  • Affinität zu ökologischen und nachhaltigen Themen und zur Arbeit des BDP
  • Erfahrung in Vereins- und Jugendverbandsstrukturen
  • Lust im Sommer oder Pfingsten eine Kinder- oder Jugendfreizeit als TeamerIn zu begleiten


Was wir anbieten

Es wird Spaß machen, versprochen. Ein wenig seriöser formuliert: Wir bieten einen spannenden BFD-platz in einer sinnhaften und innovativen Umgebung. Wir arbeiten (und 250 Menschen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich) beim BDP, weil wir einen Unterschied machen wollen.

Flexible Arbeitszeiten, gemeinsames, selbstgekochtes, kostenloses Mittagessen auf dem Balkon, Möglichkeit zum Duschen (wenn du z.B. mit dem Fahrrad kommst), 480 Euro/Monat BFD-Vergütung sind mit dabei. Bei einem 12 monatigen BFD-Dienst darfst du an 25-Bildungstagen teilnehmen.

Du wirst Teil eines jungen, intrinsisch motivierten Teams. Wir haben flache Hierarchien, gute Laune und viel vor. Je mehr eigene Ideen und Input Du mitbringst, desto besser. Auf geht’s.

Und jetzt?

Wenn Du unsere Mission teilst und mit uns arbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive wann du bei uns starten kannst. Bitte sende sie an Stefan Habrik in einem PDF an stefan@bawue.bdp.org.

Praktikum (100%) im Bereich Kinder- und Jugend Freizeitenarbeit

Landesgeschäftstelle 72658 Bempflingen | PraktikantIn (m/w/d) | ab Mai 2021 | mind. 3 Monate in Vollzeit

Worum es geht

Als Jugendverband haben wir große Ziele. Wir wollen die Welt im Kleinen besser machen. Aber das ist verdammt viel Arbeit – also packen wir es an.

Als PraktikantIn unterstützt du unsere Bildungs- und Freizeitenarbeit. Im BDP / Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten organisieren wir jedes Jahr rund 60 Zeltlager und Erlebnisreisen und viele weitere (Bildungs-)Veranstaltungen. Mit rund 10.000 Mitglieder und rund 250 aktiv engagierten Ehrenamtlichen gibt es in unserer Landesgeschäftsstelle viel zu tun.

Du unterstützt unsere Bildungsreferenten Stefan, Yannick und Katarina in der Vorbereitungszeit auf die Freizeitensaison im Sommer 2021. Dabei hilfst du Kinder- und Jugendfreizeiten-TeamerInnen und stehst ihnen in der Vorbereitungszeit bei Fragen zur Seite. Du behältst auch in der turbulenten Vorbereitungszeit einen kühlen Kopf, jonglierst mit Exceltabellen und hast ToDo-Listen und Emailanfragen im Kopf. Inhaltlich stehst du TeamerInnen bei Fragen in der Konzeption und Vorbereitung von Freizeitenworkshops zur Seite. Nach Absprache betreust du während deines Praktikums im August als „TeamerIn“ selbst eine Kinder- oder Jugendfreizeit mit. Dabei lernst du von Konzeption, Vorbereitung über die Durchführung und Nachbereitung alle Facetten einer Freizeit kennen.

Was du mitbringen solltest

  • Du studierst in einer erziehungswissenschaftlichen/pädagogischen Ausrichtung
  • Erfahrung im Leiten von Kinder- und Jugendfreizeiten oder Jugendgruppen von Vorteil
  • Viel Kreativität, Gestaltungswillen und gute Ideen
  • Gute Office Kenntnisse
  • Affinität zu ökologischen und nachhaltigen Themen und zur Arbeit des BDPs
  • Mind. 3 Monate Zeit in Form eines Plicht-Praktikums
  • Erfahrung in Vereins- und Jugendverbandsstrukturen oder die Lust diese Kennenzulernen


Was wir anbieten

Es wird Spaß machen, versprochen. Ein wenig seriöser formuliert: Wir bieten einen spannenden Praktikumsplatz in einer sinnhaften und innovativen Umgebung. Wir arbeiten (und 250 Menschen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich) beim BDP, weil wir einen Unterschied machen wollen. Kaffeekochen musst du bei uns nur, wenn du ihn selbst willst (oder brauchst).

Flexible Arbeitszeiten, gemeinsames, selbstgekochtes, kostenloses Mittagessen auf dem Balkon, Möglichkeit zum Duschen (wenn du z.B. mit dem Fahrrad kommst), 450 Euro/Monat Praktikumsvergütung sind mit dabei.

Du wirst Teil eines jungen, intrinsisch motivierten Teams. Wir haben flache Hierarchien, gute Laune und viel vor. Je mehr eigene Ideen und Input Du mitbringst, desto besser. Auf geht’s.

Und jetzt?

Wenn Du unsere Mission teilst und mit uns arbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive wann du bei uns starten kannst. Bitte sende sie an Stefan Habrik in einem PDF an stefan@bawue.bdp.org.


Über uns

Wir sind ein bunter Jugendverband - der BDP ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig und hat keinen Erwachsenenverband. Im „Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten“ organisieren wir jährlich über 60 Freizeiten in ganz Europa und viele weitere (Bildungs-) Veranstaltungen für engagierte junge Menschen.

Im Hintergrund arbeiten in der Landesgeschäftsstelle fünf Hauptamtliche (Stefan, Katarina und Yannick als BildungsreferentInnen und Katharina als Sachbearbeiterin in der Verwaltung). Dazu unterstützen uns häufig PraktikantInnen und zwei BFDlerInnen.

www.bawue.bdp.org | www.ak-freizeiten.de

Logo Ak-Freizeiten