Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten

von BDP BaWü und BUNDjugend BaWü

header ak-freizeiten

Workshops und Kreatives auf Freizeiten

Auf allen Stationären Kinder und Jugendfreizeiten (bei Trekking und Mobilfreizeiten ist die Auswahl etwas eingeschränkt) haben wir verschiedene Materialien dabei. Dabei variieren die Materialien je nach Altersstufe und Themenschwerpunkt der Freizeit. Die Workshops sind immer freiwillig und nach der ersten Überwindung haben die meisten TeilnehmerInnen großen Spaß an den Workshops und Kreativangeboten. Bei Jugendfreizeiten weisen wir mit unserem Kreativsymbol auf spezielle Workshops oder Programmpunkte, wie viel musizieren oder selber machen, hin.

Du willst mal etwas mehr machen als auf der Freizeit? Dir hat das Kreativangebot super gefallen. Schau doch mal ob wir gerade ein "Selbermachen" oder "Kreativseminar" im Angebot haben. Die Seminare findest du unter http://www.jugendseminare.org/

 

 

Wolle, Perlen, Paracord, Papier, ....

 

Die immer beliebte Bastelaktion auf Freizeiten ist das Bändchen knüpfen. Deshalb haben wir auch immer eine große Auswahl an verschiedenfarbiger Wolle mit dabei. Eine etwas modernere Art der Freundschaftsbändchen ist Paracord. Paracord gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Farben und ist sehr stabil. Deshalb kann man damit viele Dinge wie Armbändchen, Gürtel oder sogar ganze Taschen knüpfen.

Auch mit Perlen hat man viele Möglichkeiten etwas zu basteln zum Beispiel Krokodile. Etwas Geduld und Fingerspitzengefühl brauchst du dazu aber schon, doch nach einem anstrengenden Strandtag ist das genau das Richtige. Die Perlentiere eignen sich super als Schlüsselanhänger.

Aus Luftballons und Sand entstehen Jonglierbälle, aus Filz tolle Figuren, aus Holz und Wolle Traumfänger... Oft sind es aber auch Gegenstände die im Alltag normalerweise nur noch Müll sind. So kann man aus Kronkorken Ketten basteln und aus der alten Milchverpackung entsteht ein schicker recycling Geldbeutel.

Naturkunst

Mit ein wenig Blüten, Blättern  und Holz kannst du schnell ein kleines Kunstwerk in die Natur zaubern! Das kann jeder - egal ob abstrakte Bilder aus verschiedenfarbigen Blüten, Figuren aus Holz und Rinde oder ein spezieller Blumenstrauß. Die Natur bietet dir viele Materialien und Möglichkeiten. 

Die Naturkunst, auch Landart genannt, bietet sich natürlich besonders auf unseren Mobilen und Trekkingfreizeiten an. Ständig gibt es am Wegesrand etwas Neues zu entdecken, was in ein Kunstwerk verwandelt werden kann. 

"Wenn Du die Kunstwerke entdecken willst, dann öffne Deine Augen und mach Dich auf den Weg ..."

Wachs und Gips

 

Damit sich Wachs gut verarbeiten lässt muss man es zunächst schmelzen. Anschließend kannst du es in neue Formen bringen. So entstehen aus alten Kerzenresten schnell neue Dinge, wie Telichter in der Nussschale, gezogene Kerzen oder Fackeln. Die selbstgemachten Fackeln probieren wir dann auch in der Nachtwanderung am Abend aus! 

Die Mutigen unter euch können ihre Hand auch in warmes Wachs tauchen, um eine perfekte Kopie der eigenen Hand zu bekommen, die anschließend mit Gips ausgegossen und verziert werden kann.

Naturerfahrung

Zusammen machen wir die Natur zu unserem Spielfeld, den Wald zu einer Murmelbahn und aus bunten Blättern ein lebensgroßes »Mensch ärgere dich nicht«. Die Natur ist ein großer Abenteuerspielplatz. Ein Ort voller Überraschungen. Natur ist vielfältig, geheimnisvoll und wunderschön. Aber um das herauszufinden muss man erst mal raus und das ist für viele Kinder und Jugendliche nicht mehr selbstverständlich. Wir versuchen das auf unseren Freizeiten zu ändern. 

Auf Kinderfreizeiten entdecken wir die Natur auch mal mit Lupen und Mikroskopen. Wir nehmen verschiedene Lebensräume und deren Bewohner unter die Lupe, erfahren die Natur mit allen Sinnen, nutzen sie als Werkstatt und probieren passende Spiele aus.

Batiken

Du hast ein altes Kleidungstück? Was mit Flecken? Was du nicht mehr anziehen magst? Dann bring es mit zur nächsten Freizeit. Dort kannst du dein altes Kleidungsstück mit verschiedenen Batiktechniken wieder aufwerten. Besonders eindrucksvoll wird das Batiken aber mit "neuen" weißen Kleidungsstücken. Übrigens man kann auch mit Papier batiken und so tolle Bilder gestalten.

Naturkosmetik und Naturschumuk

 

Farbe - Bodypainting

Schminken ist nicht nur was für den Kindergeburtstag oder Fasching, besonders auf unseren Jugendfreizeiten lassen sich die TeilnehmerInnen für solche Workshops begeistern.

Holzarbeiten

 

Verschiedenes

vieles mehr ist möglich...

auch aufwendigere Aktionen, wie der Bau eines Baumhauses werden zusammen mit den Teilnehmern umgesetzt

 

 
 
Logo Ak-Freizeiten